Moskitos erhalten

Meine Angaben

Weil Rotgrün ausschliesslich vegane Verpflegung in Altersheimen und Spitälern nicht durchsetzen konnte, sind nun die Schulen dran. In Tagesschulen und auf Schulreisli soll Vegi „Norm“ werden. Geht es nach denen, werden wohl nur noch Kinder eingeschult, deren Eltern bekennende Veganerinnen oder Vegetarier sind.

Am 25. Januar 2021 erklären rotgrüne Gemeinderät*innen in den Medien, dass in den jetzt schon ausgeklügelten „Ernährungsrichtlinien“ für Schulen, Fleisch nicht mehr enthalten sein soll, weil es das „globale Klima belaste“.