Moskitos erhalten

Meine Angaben

Hätte Rotgrün Stadtrat Wolff 2018 im Polizeiamt gelassen, dann könnte er jetzt das "Dossier Bellerivestrasse" nochmals vergeigen.

 

Am 12. Februar 2021 macht Stadtrat Richard Wolff einen Rückzieher. Die im September 2020 von ihm lauthals angekündigte Verengung der Bellerivestrasse auf zwei Autospuren findet nicht statt. Vorerst nicht. Gleichzeitig gibt er das "Dossier Bellerivestrasse" an Polizeiamts-Vorsteherin Rykart ab. Freiwillig oder unfreiwillig? Omertà.